Wählen Sie Ihren Hammer Markt

Bitte wählen Sie Ihren Markt in Ihrer Nähe. Wir nutzen diesen dann für Ihr persönliches Einkaufserlebnis. Sie können Ihren Markt jederzeit oben auf der Seite ändern.

    Markt kann Warenkorb ändern

    Durch den neuen Markt kann es passieren, dass sich für Artikel Ihres Warenkorbs die Menge ändert oder diese sogar entfernt werden!

    Wollen Sie trotzdem den Markt wechseln?

    Sicherheit & Komfort

    Sicherheit & Komfort

    Komfort und Badsicherheit: heute schon an morgen denken

    Barrierefreiheit im Badezimmer geht uns früher oder später alle etwas an. Viele Menschen entscheiden sich deshalb von Anfang an für den Einbau einer bodenebenen Dusche, für rutschfeste Fliesen und breite Türen. Abgesehen von den bauseitigen Möglichkeiten gibt es außerdem zahlreiche Hilfsmittel, die ohne großen Aufwand sowohl die Sicherheit als auch den Komfort bei der alltäglichen Nutzung von Dusche und Badewanne erhöhen. Dazu gehören etwa Badhocker, Haltegriffe und Duscheinlagen. 

    Produkte für mehr Badsicherheit bei Hammer Zuhause


    Unser umfangreiches Sortiment rund um die Einrichtung und Gestaltung der eigenen vier Wände erstreckt sich selbstverständlich bis hin zum Badezimmer. Neben dem Angebot an Badmöbeln, Accessoires und Heimtextilien liegt ein weiterer Schwerpunkt auf den Aspekten Badsicherheit und Komfort. Dazu gehören folgende Hilfsmittel, die Sie bei Hammer Zuhause erwerben können:

    Produkte für die Badewanne 


    Der Rand der Badewanne muss kein unüberwindbares Hindernis darstellen. Mithilfe von Einstiegshilfen und Haltegriffen muss niemand auf das wohltuende Vollbad verzichten. Fällt das Sitzen oder Liegen im Wasser schwer, schafft ein Sicherheitssitz mit verstellbarer Breite Abhilfe. Eine Wanneneinlage erhöht überdies die Sicherheit beim Aufstehen und Hinsetzen sowie beim Betreten und Verlassen der Badewanne.

    Produkte für die Dusche

    Bodenebene Duschen versprechen Komfort, da keinerlei große Hürden überwunden werden müssen. Maximiert wird die Sicherheit durch rutschfeste Duscheinlagen und Haltegriffe, die Sie je nach Bedarf flexibel an der Wand befestigen können. Duschstühle ermöglichen zudem das erfrischende Duschbad im Sitzen – eine Wohltat für alle, die nicht mehr so gut auf den Beinen sind.

    Weitere Produkte für mehr Badsicherheit


    Nicht nur beim Baden und Duschen lassen sich Sicherheit und Komfort verbessern. Hygiene- und Toilettenhocker erleichtern beispielsweise die alltägliche Körperpflege am Waschbecken und stabile, wahlweise drehbare Stütz- und Haltegriffe unterstützen beim Aufstehen vom und Hinsetzen auf das WC. Eine Toilettenbürste mit extra langem Griff rundet den Besuch des stillen Örtchens sauber ab: Das mühselige Bücken entfällt und der Rücken wird geschont.

    Das zukunftsfähige Bad


    Ziel eines barrierefreien Badezimmers ist es, mobilitätseingeschränkten Personen und Menschen in hohem Alter ein hohes Maß an Eigenständigkeit bei der alltäglichen Hygiene zu ermöglichen. Dank Duschklappsitzen, Sicherheitseinlagen in der Badewanne, Badhockern und Haltegriffen können viele Betroffene selbstständig der Körperreinigung nachgehen und damit häufig länger in ihrem Zuhause wohnen bleiben. Selbst wenn die Mobilität noch gewährleistet ist, erhöhen rutschfeste Oberflächen, Wanneneinlagen und Duschstühle nicht zuletzt den Komfort. Das Betreten der Badewanne oder das Aufstehen gestalten sich mit dem Wissen, dass ein Griff zusätzlichen Halt gibt, weniger beschwerlich. Allein das Gefühl von mehr Sicherheit stärkt das Selbstvertrauen.

    So sieht Badsicherheit aus


    Was genau zeichnet ein barrierefreies Badezimmer nun aus? Dazu gehören viele verschiedene Aspekte. Hilfsmittel wie Stütz- und Haltegriffe sowie Duschklappsitze sind die eine Sache. Auf der anderen Seite stehen viel Bewegungsfreiraum, höhenverstellbare Waschtische und WCs, Böden mit rutschfester Oberfläche oder sogar der Umbau einer Badewanne in eine bodenebene Dusche. Alternativ gibt es Einstiegshilfen oder es kann eine Tür nachgerüstet werden. Entscheiden Sie sich dazu, Ihr Bad mit Hinblick auf mehr Barrierefreiheit zu sanieren, stehen Ihnen für den altersgerechten Umbau staatliche Fördermittel in Form von zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen zur Verfügung.

    Erhöhung von Sicherheit und Komfort für alle Bewohner


    Nicht nicht nur für Menschen in hohem Alter oder Personen mit eingeschränkter Mobilität besteht eine erhöhte Rutschgefahr auf nassen Oberflächen in Dusche oder Badewanne. Unfälle im Badezimmer betreffen alle Generationen. Von einem Mehr an Badsicherheit profitieren deshalb alle Bewohner eines Hauses, selbst wenn Duschhilfen und Haltegriffe in jungen Jahren eher dem Komfort als der Sicherheit dienen. Familien mit Kindern wissen insbesondere einen Boden mit einer rutschfesten Oberfläche zu schätzen, denn nicht selten setzen die Kleinen das Bad unter Wasser und das Betreten der Nasszelle endet viel zu oft in einer Schlitterpartie. Über Produkte für mehr Badsicherheit im Alltag sollten sich deshalb alle Generationen früh genug Gedanken machen. 

    Worauf sollten Sie beim Kauf achten?


    Ein Duschklappsitz ist schnell aufgestellt und eine Duscheinlage problemlos ausgelegt. Andere Produkte, etwa Stütz- und Haltegriffe in Badewanne oder Dusche, müssen jedoch fachgerecht montiert werden, damit sie den erforderlichen Belastungen standhalten. Während Sie bei Hammer Zuhause Hilfsmittel kaufen können, die keinen großen baulichen Aufwand mit sich bringen, sollten Sie bei einer altersgerechten Sanierung einen professionellen Planer mit ins Boot – beziehungsweise Bad – holen. 

    • Gehen Sie das Thema Barrierefreiheit lieber zu früh als zu spät an.
    • Befestigen Sie Haltegriffe nur an tragfähigen Wänden.
    • Beachten Sie, für welches Maximalgewicht ein Duschsitz geeignet ist.
    • Kaufen Sie TÜV-geprüfte Badsicherheit-Produkte.
    • Informieren Sie sich über finanzielle Zuschüsse für den Umbau des Badezimmers. 

    Das Thema Badsicherheit beschäftigt Sie?


    Ob aus aktuellem Anlass oder mit Blick in die Zukunft – ein barrierefreies Bad kommt allen Familienangehörigen zugute. Verschaffen Sie sich bei Hammer Zuhause einen Überblick über Badhocker, TÜV-geprüfte Duschsitze, rutschfeste Sicherheitseinlagen und Haltegriffe für Dusche, Badewanne und WC. Unser fachkundiges Personal begleitet Sie gern auf dem Weg zu mehr Sicherheit und Komfort in Ihrem Badezimmer.

    Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

    Wenden Sie sich einfach an unseren Hammer Kundenservice.