GOODSIDE bei Hammer
GOODSIDE bei Hammer
GOODSIDE® Lattenrost

Goodside Lattenroste - Abholbereit in Ihrer Nähe

Die Vorteile der GOODSIDE® Lattenroste:

  • Die 100% ebene Liegefläche eignets ich ideal für Ihren Rücken.
  • Durch gleichmäßiges Einsinken und hohe Elastizität, erhalten Sie außergewöhnlichen Liege- und Sitzkomfort.
  • Goodside Lattenroste sind sehr leicht und langlebig.
  • Die Rillensturktur lässt das Lattenrost rutschfest werden.
  • Das Material ist hygienischer als Holz, da es hydrophob ist.
  • Verschiedene Elastizitätsstufen für unterschiedliche Schlaf- und Sitzzonen.
  • Einfache Montage.
  • Zeit- und Materialersparnis im Produktionsprozess.

„GOODSIDE®“ Lattenroste bieten behaglichen Schlafkomfort mit Fiberglas-Federleisten in drei unterschiedlichen Elastizitätsstufen für noch erholsameren Schlummer. Die Kombination schmaler, besonders flexibler und anpassungsfähiger Leisten im sensiblen Schulter- und Beckenbereich und breiter Leisten im übrigen Liegebereich macht den Unterschied. Erhältlich als unverstellbare sowie manuell oder elektrisch verstellbare Variante. Hammer wünscht erholsamen Schlaf und süße Träume!

Keine Trends verpassen!

Höchster Schlafkomfort mit Goodside-Lattenrosten

Höchster Schlafkomfort mit Goodside-Lattenrosten

Ab in die Heia und gesund schlafen … das Bett ist der unangefochtene Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers. Nicht nur die Anzahl an Herstellern, sondern auch die Vielfalt an Bettgestellen, Bettwaren, Matratzen und Rahmen zeigt, dass das Thema Schlaf durchaus komplex ist. Hammer Zuhause widmet sich mit seinem Sortiment ebenfalls den süßen Träumen und bietet neben Massivholz-, Polster- und Boxspringbetten auch die entsprechenden Komponenten: unter anderem Goodside-Lattenroste, die auf Fiberglas-Federleisten und nicht auf Latten aus Holz setzen. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf den Schlafkomfort und das Wohlbefinden des Körpers aus, sondern auch auf die Langlebigkeit der Unterfederung und einen effizienten Produktionsprozess.

Lattenrost und Matratze – die Garanten für guten Schlaf!

Lattenrost und Matratze – die Garanten für guten Schlaf!

Hierzulande wird Schlafkultur großgeschrieben und das ist auch gut so. Denn der Körper braucht die nächtliche Erholungsphase, damit er am nächsten Tag wieder einwandfrei funktionieren kann. Ein Bett allein und kuschelige Bettwäsche reichen dafür nicht aus. Wie hoch die Qualität des Schlafes ist, bestimmt in erster Linie die Matratze. Eine wichtige Rolle kommt zudem der Unterfederung, also dem Lattenrost, zu. 

 

Die Matratze 

Zu hart, zu weich, zu dick, zu dünn – Sie kennen es vielleicht: Die passende Matratze zu finden, ist nicht gerade ein Kinderspiel. Härtegrad und Körpergewicht spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des geeigneten Modells. Nehmen Sie sich die Zeit, die verschiedene Matratzen beim Probeliegen bei Hammer Zuhause zu vergleichen, damit Sie das Modell finden, dass Ihrem Rücken- und Beckenbereich guttut.

 

Der Lattenrost

Die Unterfederung bzw. der Rahmen, wie der Lattenrost ebenfalls genannt wird, diente ursprünglich als stabile Unterlage der Matratze und verbesserte die Belüftung von unten. Heute weiß man: Der Lattenrost beeinflusst den Schlafkomfort, denn er unterstützt zum Beispiel den Härtegrad der Matratze, sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts und entlastet Rücken sowie Becken. 

Goodside-Lattenroste: die hohe Kunst der Schlafkultur

Goodside-Lattenroste: die hohe Kunst der Schlafkultur

Worin liegt das Geheimnis für guten Schlaf, das in Lattenrosten der Marke Goodside steckt? In erster Linie sind es die Latten, bei denen es sich um Fiberglas-Federleisten handelt und die in drei Zonen mit unterschiedlichen Elastizitäts-Stufen unterteilt sind. Im Schulter- und Beckenbereich sind die Federleisten beispielsweise besonders schmal, anpassungsfähig und flexibel, um diese sensiblen Partien des Körpers während der Ruhephase bestmöglich zu entlasten. In den anderen Bereichen sind die Latten breiter und passen sich dem erforderlichen Härtegrad an. Ein weiterer Punkt ist die absolut ebene Liegefläche der Goodside Lattenroste, die maximalen Schlafkomfort gewährleistet.

Passen Sie den Lattenrost Ihren Bedürfnissen an

Passen Sie den Lattenrost Ihren Bedürfnissen an

Die Rahmen mit den Fiberglas-Federleisten sind bei Hammer Zuhause in verschiedenen Größen erhältlich und eignen sich in der Regel für Betten mit Standardabmessungen bis zu 140 Zentimetern Breite. Da Lattenroste mit verstellbaren Kopfteilen und Fußteilen den Schlaf- und Liegekomfort abermals erhöhen, besteht bei den hochwertigen Goodside-Unterfederungen ebenfalls die Möglichkeit, eine verstellbare Variante zu wählen. Entscheiden Sie selbst, ob dieser Aspekt für Sie wichtig ist oder nicht. Falls ja, gibt es zum einen manuell und zum anderen elektrisch verstellbare Rahmen. Unser Personal erklärt Ihnen vor Ort im Hammer Fachmarkt gern die Vorteile und Unterschiede.

Federleisten aus Fiberglas: ein Material mit vielen Vorteilen

Federleisten aus Fiberglas: ein Material mit vielen Vorteilen

Die aus Fiberglas hergestellten Latten der Goodside-Rahmen sind unempfindlich gegenüber Temperatur- und Feuchtigkeits-Schwankungen. Dadurch ist er sehr langlebig und verfügt über eine enorme Festigkeit. Die Federleisten leiern weder aus, noch können sie brechen. Dank ihrer Flexibilität ermöglichen sie die punktelastische Anpassung an jede Matratze. Um die Haltbarkeit zusätzlich zu erhöhen, schließen die Federleisten mit extrem haltbaren sowie formstabilen High-Tech-Kappen aus thermoplastischem Copolyester (TPEE) ab. Aus der Kombination von Fiberglas und Kunststoff resultiert ein glasverstärkter Kunststoff, der als sehr dauerhaft, hygienisch einwandfrei und robust gilt. Selbstverständlich enthält das Material keinerlei gesundheitsschädliche Stoffe oder Weichmacher.

Goodside-Lattenroste mit vielen Pluspunkten

Goodside-Lattenroste mit vielen Pluspunkten

Sie sehnen sich danach, am Morgen ausgeschlafen und ohne Verspannungen aus dem Bett zu springen? Dieser Traum muss kein unerfüllter bleiben, denn sowohl eine Matratze mit einem geeigneten Härtegrad als auch der passende Lattenrost sind die Lösung. Unsere Fachberater begleiten Sie gern auf dem Weg zu Ihrer perfekt ausgestatteten Schlafstätte. Aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile und hohen Qualität sind Goodside-Lattenroste Teil des Hammer Zuhause-Sortiments:

 

• Behaglicher Schlafkomfort dank verschiedener Liegezonen

• Unterschiedlich breite, sich dem Körper anpassende Federleisten

• Wahlweise mit verstellbarem Kopfteil oder Fußteil

• Bestehend aus hygienischem und formstabilem Fiberglas

• Geringes Gewicht und hohe Lebensdauer

• Einfache Montage

Ihr Interesse für Goodside-Lattenroste ist geweckt?

Ihr Interesse für Goodside-Lattenroste ist geweckt?

Sie möchten nachts ruhig und gesund durchschlafen und dabei einen außergewöhnlichen Schlafkomfort genießen? Dann entdecken Sie bei Hammer Zuhause die himmlische Welt der Goodside-Lattenroste. Nicht nur Schulter- und Beckenbereich werden es Ihnen danken, sondern Ihr gesamter Körper. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten, damit Sie ohne große Umwege den Lattenrost finden, der zu Ihnen passt.