Wählen Sie Ihren Hammer Markt

Bitte wählen Sie Ihren Markt in Ihrer Nähe. Wir nutzen diesen dann für Ihr persönliches Einkaufserlebnis. Sie können Ihren Markt jederzeit oben auf der Seite ändern.

    Markt kann Warenkorb ändern

    Durch den neuen Markt kann es passieren, dass sich für Artikel Ihres Warenkorbs die Menge ändert oder diese sogar entfernt werden!

    Wollen Sie trotzdem den Markt wechseln?

    Zubehör

    Mein Markt
    Filtern nach
    Preis
    Grundfarbe
    Verfügbarkeit
    Gesamtstärke
    Feuchteschutz
    Art
    Anwendungsbereich

    Zubehör

    Laminatleisten für den perfekten Boden-Wand-Abschluss

    Wissen Sie, was es mit dem „Altberliner Profil“ auf sich hat? Kennen Sie den Unterschied zwischen Fußleiste und Sockelleiste? Was bedeutet MDF? Fragen über Fragen, auf die Hammer Zuhause Ihnen gern Antworten gibt. Die Welt der Laminatleisten mag auf den ersten Blick nicht besonders spannend wirken, denn ein Bodenbelag braucht einen Boden-Wand-Abschluss und Punkt. Es lohnt sich aber, sich etwas näher mit den Funktionen, Dekoren, Farben und Materialien von Leisten und Profilen zu beschäftigen und ihre Vielseitigkeit zu erkennen. Laminatleisten sind viel mehr als nur Mittel zum Zweck – sie sind Gestaltungselemente.

    Leisten und Profile in Ihrem Hammer Fachmarkt

    Sockelleiste, Fußleiste, Laminatleiste – was ist nun was? Im Prinzip bezeichnen alle drei Begriffe den Boden-Wand-Abschluss. Es gibt jedoch verschiedene Varianten, zum Beispiel das Altberliner Profil, auch „Hamburger Profil“ genannt. Dabei handelt es sich um eine Sockelleiste im alten Stil, etwas aufwendiger gestaltet und meist aus massivem Holz. Andere Modelle haben weniger Schnörkel, bestehen aus Aluminium, Kunststoff oder dem Holzwerkstoff MDF. Die Abkürzung steht für „mitteldichte Faserplatte“. Neben Laminatleisten gibt es weitere Produkte, die den Abschluss einer Verlegung bilden. Dazu gehören Übergangsprofile, Treppenkanten, Verbindungsstücke, Endkappen, Innenecken und vieles mehr. Bei Hammer Zuhause umfasst das Sortiment:

    Leisten für Boden-Wand-Abschluss

    Im Fachmarkt finden Sie Sockelleisten, Leisten aus MDF, massivem Holz, Kunststoff und Aluminium, Kernsockelleisten, Teppichsockelleisten, Systemsockelleisten mit Kabelkanal, Weichsockelleisten, flache Leisten mit abgerundetem Profil, Renovierungsleisten und Viertelstäbe namhafter Hersteller.

    Übergangsprofile

    Für optisch ansprechende Übergänge von einem Boden zum anderen bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Übergangsprofilen aus Aluminium, Abschlussprofilen ohne Bohren mit Clip, Rampenprofilen, T-Profilen und Anpassungsprofilen in unterschiedlichen Farben.

    Produkte für die Treppe

    Treppenstufen werden ebenfalls betreten und sind somit Teil des Bodens. Mithilfe von Innenwinkeln, selbstklebenden Winkelprofilen, Treppenkanten, Ringösen zur stilvollen Befestigung von Treppenläufern sowie Treppenläuferstangen erhöhen Sie die Sicherheit der Treppe und verschönern ihre Optik.

    Werkzeuge

    Falls Sie die Verlegung in Eigenregie durchführen, können Sie bei Hammer Zuhause passende Hilfsmittel wie Teppichnägel, Verlege-Sets bestehend aus Montageeisen, Schlagklotz und Verlegekeilen, Dicht- und Distanzband, Klett-, Folien-, Teppich- und beidseitig klebendes Sockelleisten-Band, Befestigungs-Clips und Kunstrasen-Tape erstehen.

    Weiteres Zubehör 

    Endkappen, Außen- und Innenecken, verschiedene Dämmunterlagen, Unterlagen für Design-Beläge, Verbinder mit Kabelaustritt, Dampfbremsen und Bodenschutzmatten runden das Angebot ab. 

    Der Boden-Wand-Abschluss und seine praktische Seite

    Das Anbringen von Sockelleisten empfiehlt sich in jedem Fall. Unabhängig davon, ob Sie sich für Laminat, Teppich oder Parkett entscheiden, in der Regel wird der Bodenbelag so verlegt, dass zwischen Wand und Boden wenige Millimeter frei bleiben. Fußleisten sind ideal dafür geeignet, diese Lücken zu kaschieren und für einen optisch sauberen Abschluss zu sorgen. Wahlweise besitzen die Leisten außerdem einen Kabelkanal, in dem Kabel und Leitungen geschickt versteckt werden können. Es sind jedoch nicht nur ästhetische Gründe, die für Sockelleisten sprechen: Sie schützen die Ränder des Bodenbelags vor Beschädigungen und halten Schmutz davon ab, sich in den Freiräumen zu sammeln. Anpassungsprofile gewährleisten wiederum einen nahtlosen Übergang von einem Boden zum anderen und können optional Höhenunterschiede ausgleichen.

    Kriterien für die Auswahl der passenden Sockelleisten

    Bei dem vielseitigen Angebot an Leisten und Profilen für Böden ist ein wenig Hilfestellung sinnvoll. Wenn Sie die Sockelleisten analog zu Farbe und Material des Bodenbelags wählen, können Sie fast nichts falsch machen. Das bedeutet: Haben Sie beispielsweise ein Parkett aus heller Eiche oder einen Laminatboden mit einer Nutzschicht aus Ahorn, sollten die Fußleisten denselben Werkstoff oder zumindest eine sehr ähnliche Farbe aufweisen, damit alles stimmig ist. Der Boden-Wand-Abschluss gehört zum Bodenbelag dazu und gilt als seine Verlängerung. Wählen Sie die Leisten nach der Optik der Wände aus, kann eine solche Ton-in-Ton Gestaltung dazu führen, dass der Raum kleiner wirkt. Entscheiden Sie sich für Boden, Wand und Laminatleisten in jeweils anderen Farben, kann das durchaus spannende Akzente setzen. Eine Wohnberatung durch unser Fachpersonal hilft Ihnen auf Wunsch bei der Entscheidung.

    Befestigungsmethoden von Laminatleisten

    Wichtig ist: Wie der Name schon vermuten lässt, wird der Boden-Wand-Abschluss in Form von Sockelleisten am Ende angebracht, das heißt nach der Verlegung des Bodenbelags und nachdem die Wände gestrichen oder tapeziert wurden. Hinsichtlich der Befestigung ergeben sich verschiedene Möglichkeiten, die bestimmte Vor- und Nachteile mitbringen. Fragen Sie unsere Fachberater, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Methode die beste für Ihren Boden und Ihre Leisten ist:  

    • Geklebt: leichte Handhabung, selbstklebende Rückseite oder mithilfe eines Klebers
    • Verschraubt: sehr stabil, besonders für Leisten aus massivem Holz geeignet 
    • Genagelt: einfach und schnell, sinnvoll bei Materialien, die nicht reißen 
    • Mit Clips: unsichtbar und renovierbar, dafür etwas aufwendiger in der Montage

    Laminatleisten sollen auch Ihren Boden sauber abschließen?

    Sie verlegen in den nächsten Tagen einen neuen Boden und möchten Sockelleisten bei Hammer Zuhause kaufen? Überzeugen Sie sich von unserem großen Angebot an Leisten mit und ohne Kabelkanal aus Eiche, Ahorn, MDF oder Schwedeneiche, folierten Varianten, Modellen mit Dekoren, Produkten für Laminate, Parkett oder textilen Bodenbelägen sowie vielen weiteren Zubehören.

    Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

    Wenden Sie sich einfach an unseren Hammer Kundenservice.