Bodentrends 2022

Bodentrends 2022

Bodentrends 2022
Bodentrends 2022
Bodentrends 2022

Bodentrends 2022

Nach der Aufregung der vergangenen zwei Jahre wollen wir wieder zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zurückfinden. Das soll maßgeblich in den eigenen vier Wänden geschehen, was sich auch in den Bodentrends für 2022 widerspiegelt: Statt bunt und schrill  sind die leiseren Töne gefragt. Beim Material dominieren entweder Fußböden aus Holz oder in Holz-Optik.

Das erwartet Sie:

  1. Im Einklang mit der Natur
  2. Von hell und freundlich bis Eiche rustikal
  3. Mehrzweck, pflegeleicht, naturnah

 

Naturnähe ist ein wichtiger Boden-Trend 2022

Im Einklang mit der Natur

Wenn sich bisher ein Bodentrend 2022 herauskristallisiert hat, dann ist das eindeutig der Holzfußboden. Nach den durch die Corona-Pandemie geprägten hektischen und ungewissen Jahren 2020 und 2021 wollen die Menschen wieder zu mehr Ruhe und Kraft zurückkommen. Da sich eine solche Ausgeglichenheit am besten aus der Natur ziehen lässt, sind bei den Bodentrends für das Jahr 2022 vor allem Bio-Böden, Holzdielen, Parkett und Laminat angesagt. Aber auch Kork kann wegen seiner ökologischen Komponente und nicht zuletzt wegen seiner pflegeleichten Eigenschaften überzeugen und bleibt ein Geheimtipp.

Dieser Trend setzt sich bei Design- und Comfortbelägen fort, denn auch hier dominiert der Holz-Look. Dies macht die Holz-Optik zu einem der wichtigsten Bodentrends 2022. Das ist wenig verwunderlich, denn Holz ist nicht nur ein umweltfreundlicher Baustoff und somit biologisch recyclebar. Durch das gesunde Wohnklima wird auch eine einzigartige Atmosphäre erzeugt, die sich perfekt mit unseren modernen Ansprüchen an ökologische Ausgeglichenheit deckt.
 

Dunkle und helle Holzfarben dominieren die Boden-Trends 2022

Von hell und freundlich bis Eiche rustikal

Doch egal, ob es nun ein echter Holzfußboden oder lediglich eine Umsetzung in Holz-Optik ist: Die Auswahl sowie die möglichen Gestaltungsvarianten sind riesig. Die seit einiger Zeit als altbacken verschrieene Farbgebung Eiche rustikal erlebt bei den Bodentrends 2022 ein erfolgreiches Comeback. Plötzlich ist es wieder modern, Räume mit einem schweren, dominanten wie gemütlichen Braunton zu gestalten. In Verbindung mit einer offenen Bauweise, hellen Wänden und zeitlosem Interieur werden auf diese Weise mit einfachen Mitteln wahre Wohnwelten kreiert, die problemlos mit jedem Landhaus mithalten könnten.

Wer es lieber schlicht und ruhiger mag, der sucht seinen neuen Holzfußboden in hellem Ahorn oder einem vergleichbar freundlichen Farbton aus. So erzeugen Sie auch in kleinen, eher dunkleren Räumen eine interessante Perspektive, während der Boden in größeren, helleren Zimmern wie ein Verstärker in Sachen Wohnkomfort wirkt. Wollen Sie beim Thema Boden 2022 voll im Trend liegen, kommen Sie an Holz schwer vorbei.
 

Multifunktionale Räume liegen voll im Trend

Mehrzweck, pflegeleicht, naturnah

Grundsätzlich hält das Natürliche, das Ursprüngliche immer weiter Einzug in unsere vier Wände. Das ist das alles überschattende Thema, wenn es um die Frage geht, wie die Menschen wohnen wollen. Aber auch pflegeleicht sollen die neuen Wohnräume sein, was sich nicht nur auf den Boden beschränkt. Darüber hinaus ist Polyvalenz eine Eigenschaft, mit der wir uns in den Trends für 2022 noch öfter befassen werden. Das Konzept, in dem jeder Raum nur eine feste Funktion hat, wird mehr und mehr aufgelöst. Stattdessen sollen Räume multifunktional sein, mehreren Zwecken dienen und durch ein offenes Design möglichst ineinander übergehen. Der offene Wohn- und Essbereich mit anliegender Küche muss daher nicht nur ein hohes Maß an Robustheit aufweisen, sondern sich auch optisch perfekt in die abwechslungsreiche Wohnlandschaft einfügen.   

Ein stabiler, hochwertiger, ökologisch einwandfreier Boden aus Holz oder in Holzoptik ist da – im wahrsten Sinne des Wortes – ein ideales Fundament, um sämtliche Gestaltungsideen und Nutzungsansprüche an die eigenen vier Wände darauf zu errichten.
 

Keine Trends verpassen!

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Sortiment verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam eine passendes Alternative für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!