Kinder

Filtern nach
Preis
Grundfarbe
Waschbeständigkeit
Musterung / Design
Material
Designer
Art
Ansatz

Kinder

Fantasievolle Vliestapeten fürs Kinderzimmer

Schon die Jüngsten unter uns haben Wünsche und Bedürfnisse, was die Gestaltung ihres Reiches angeht, denn Babyzimmer und Kinderzimmer stellen ganz eigene Welten dar. Hier wird die Umgebung zu einem Dschungel oder Wald, Blumen und Schmetterlinge begleiten durch den Tag und niedliche Tiere strahlen Mädchen wie Jungen von der Wand an. Babys und Kinder lieben es bunt. Farben und Formen, Motive und Muster regen ihre Fantasie an und laden zum Träumen ein. Die beste Möglichkeit, ein Zimmer im Handumdrehen in einen kindgerechten Aufenthaltsort zu verwandeln, sind eigens für die Kleinen entwickelte Kindertapeten. Ob in Form einer Vliestapete, Papiertapete, Mustertapete oder Fototapete, Bordüre oder eines Wandbildes, solange die Optik stimmt, wird der Wandbelag für leuchtende Augen sorgen.

Tapeten, Bordüren und Wandbilder für Kinder bei Hammer Zuhause

Im Laufe der Zeit ändern sich die Anforderungen und die Geschmäcker. Mädchen und Jungen wissen oft schon in jungen Jahren, was ihnen gefällt. Das eine Kind steht mehr auf Schmetterlinge, das andere auf niedliche Tiere. Stimmen Sie sich mit Ihren Kids ab, wie das Kinderzimmer aussehen soll, damit Sie nicht nach wenigen Wochen erneut Rolle und Kleister in die Hand nehmen müssen, um die Wände anzupassen. Folgende Tipps haben wir für die verschiedenen Phasen des Größerwerdens:

Vliestapeten fürs Babyzimmer

Für die Gestaltung der Zimmer für Babys und Kleinkinder empfehlen wir Kindertapeten in hellen, sanften Farben, da diese Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen. Motive und Muster aus Sternen, süßen Tieren wie Häschen oder Bärchen eignen sich ebenfalls für Babys erstes eigenes Reich.

Vliestapeten fürs Kinderzimmer

Unser Portfolio umfasst farbenfrohe Tapeten mit unterschiedlichen Mustern und Motiven für Mädchen und Jungen, etwa Blumen, Schmetterlingen, Tieren, Prinzessinnen, Drachen, Fahrzeugen, Dinosauriern oder Fußbällen. Bordüren und Wandbilder runden das Angebot ab.

Vliestapeten fürs Jugendzimmer

Je größer die Kinder werden, desto stärker entwickeln sie ihren eigenen Stil. Im Sortiment von Hammer finden Sie von Papiertapeten in knalligen Farben über Vliestapeten mit schlichten Mustern bis hin zu ultrarealistischen Fototapeten alle angesagten Designs für die Teenager von heute.

Die besten Tapetenarten für Babyzimmer und Kinderzimmer

Sie fragen sich, welche Arten von Kindertapeten es gibt? Die Palette deckt das gesamte Spektrum ab. Den Unterschied im Vergleich zu Tapeten für Erwachsene machen eigentlich nur die Farben und Muster. So gibt es neben Vliestapeten fürs Kinderzimmer auch Papiertapeten und Fototapeten. Ob der Träger allerdings aus Papier oder Vlies besteht, spielt für Mädchen und Jungen keine Rolle. Wichtiger sind die Farben und Motive. Einen Unterschied macht es für die Eltern, die selbst mit Rolle und Kleister ans Werk schreiten: Während Papiertapeten im Kleister einweichen müssen, kommt der Kleister bei den meisten Vliestapeten direkt auf die Wand. Falls Sie den Tapetenwechsel lieber in die Hände eines Profis legen möchten, steht Ihnen der Hammer Streich- und Tapezierservice gern zur Verfügung.

Heute Blumen, morgen Tiere: Geschmäcker ändern sich

Kinder, die älter als zwei oder drei Jahre sind, haben sehr wohl schon ihren eigenen Kopf. Und sie können sehr sprunghaft sein. Sind heute Blumen angesagt, können es morgen schon Schmetterlinge sein. Stand eben noch eine Tier-Fototapete auf der Wunschliste, soll es nun viel lieber in den Dschungel gehen: Stellen Sie sich darauf ein, dass sich die Interessen und Wünsche der Sprösslinge schnell ändern. Vliestapeten fürs Kinderzimmer haben den unschlagbaren Vorteil, dass sie leicht tapeziert und entfernt werden können. Eine weitere Option sind selbstklebende Bordüren und Wandbilder. Das Praktische: Bei einem spontanen Sinneswandel Ihres Kindes müssen Sie nicht gleich die komplette Wand neu gestalten, sondern nur ein Teilstück.

Vliestapeten fürs Kinderzimmer: unbedenklich und wohngesund

Niemand möchte Schadstoffe in seinem Zuhause einatmen, doch bei Babys und Kindern ist dieser Punkt umso wichtiger. Saubere Luft garantieren Kinderzimmertapeten, die weder giftige Weichmacher noch schädliche Lösungsmittel enthalten. Unbedenkliche Produkte erkennen Sie an den Inhaltsstoffen sowie an einem Qualitätssiegel wie etwa dem „Blauen Engel“ oder dem „RAL-Gütezeichen“. Achten Sie beim Kauf darauf und wählen Sie Kindertapeten von vertrauenswürdigen Herstellern, damit Ihre Mädchen und Jungen gesund und unbeschwert schlafen und spielen können. Mit den wohngesunden und schadstofffreien Papier-, Foto-, Muster- und Vliestapeten fürs Kinderzimmer, die Sie bei Hammer Zuhause kaufen können, sind Eltern immer auf der sicheren Seite.

Vorteile von Vliestapeten fürs Kinderzimmer

Aufgrund ihrer Eigenschaften stellen Tapeten aus Vlies häufig die beste Wahl für die Gestaltung von Kinderzimmern dar. Sie bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und passen sich den Wünschen selbst anspruchsvoller Mädchen und Jungen – oder Eltern – an. Vliestapeten ….

• … sind robust, formstabil und schadstofffrei.
• … lassen sich leicht mittels Wandklebetechnik und Kleister tapezieren.
• … sind auch als selbstklebende Tapeten erhältlich.
• … stehen in einer großen Auswahl an Farben, Designs und Mustern zur Auswahl.
• … können problemlos von der Wand entfernt werden.

Sie möchten Vliestapeten fürs Kinderzimmer kaufen?

Bei Hammer Zuhause erhalten Sie neben zahlreichen Inspirationen auch die passenden Wandbeläge für das Babyzimmer oder Kinderzimmer – und zwar zu fairen Preisen. Von der Mustertapete über die Blumenbordüre bis hin zum selbstklebenden Wandbild aus Vlies ist alles dabei. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren Sie gern über die unterschiedlichen Kindertapeten für Mädchen und Jungen. Sprechen Sie uns gern an!

Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

Wenden Sie sich einfach an unseren Hammer Kundenservice.