Gold

Filtern nach
Preis
Grundfarbe
Verfügbarkeit
Waschbeständigkeit
Musterung / Design
Material
Designer
Art
Ansatz

Gold

Tapeten in Gold für elegante und luxuriöse Räume

Tapeten in Metalloptik bringen Glanz und Gloria in Ihr Zuhause. Dabei muss zwischen „normalen“ und Metalltapeten unterschieden werden: Während Metalltapeten eine feine Oberfläche aus dünn gewalzter Metallfolie besitzen, ist es bei Vlies- oder Papiertapeten der Farbton, der für den besonders prachtvollen Effekt sorgt. Zu den metallischen Farbtönen gehören beispielsweise Chrom-, Silber- und Goldtöne. Sie stehen für sich allein, schmücken eine Tapete zusammen mit anderen Farben oder finden sich als Textilprägung mit besonders eindrucksvoller Struktur auf der Tapete. Auf diese Weise werden etwa barocke Ornamente oder andere opulente Muster perfekt in Szene gesetzt. Dabei spielt Gold eine ganz besondere Rolle, denn nicht umsonst handelt es sich um eines der kostbarsten Edelmetalle – nicht ohne Grund ist die Goldmedaille die höchste Auszeichnung. Uni- und mehrfarbige Goldtapeten finden Sie im Hammer Sortiment.

Golddesign für die Wände in Ihrem Zuhause

Sie möchten einen Raum vergolden? Dann benötigen Sie eine Tapete in Gold sowie den passenden Kleister: Tapetenbahn um Tapetenbahn verwandeln sich Wände in strahlende und glänzende Oberflächen, die dem Ambiente einen luxuriösen Touch verleihen. Ob ein intensives Gold, ein dezenter Goldton oder die Mischung aus mehreren Farben, die sich zu Streifen, Ornamenten oder anderen Mustern zusammenfügen – dem Zauber goldener Tapeten kann sich niemand entziehen. Entdecken Sie die vielen Gesichter von Gold im breit aufgestellten Angebot von Hammer:

Designtapeten in Gold

Wer sich eine Portion Extravaganz ins Haus holen möchte, kommt an Gold nicht vorbei. Der Farbton findet sich deshalb auch in vielen Tapeten-Kollektionen renommierter Designer wieder. Sie alle spielen mit den verschiedenen Goldtönen und geben Ihnen damit die Möglichkeit, Ihren eigenen vier Wänden einen Hauch von Luxus zu verleihen.

Einfarbige goldene Tapeten

Eine Tapete in Gold hat für sich allein bereits eine starke Wirkung. Sie taucht den Raum in ein pompöses Licht und erzeugt eine edle und noble Atmosphäre mit hoher Anziehungskraft. Ihr gesamtes Potenzial entfaltet sie jedoch im Zusammenspiel mit opulenten oder bewusst minimalistischen Accessoires und Einrichtungselementen.

Goldtapeten mit Mustern

Ob Nadel- oder Blockstreifen, Kreise, Linien oder Ornamente – Muster und Goldtöne passen perfekt zusammen. Je nach kombiniertem Farbton erinnern gemusterte Tapeten in Gold an barocke Opulenz oder den Orient. Je dunkler der Hintergrundton, desto glamouröser erscheint der Goldton auf der Tapete.

Wie wirkt der Farbton Gold?

Gold assoziieren die meisten Menschen mit Reichtum, Erfolg und Eleganz. Eine entsprechende Wirkung hat die Farbe auf den Betrachter beziehungsweise auf einen Raum. Doch Gold kann mehr als nur luxuriös und edel aussehen. Goldtapeten erfüllen ein Ambiente zum Beispiel auch mit Wärme und Dynamik, vor allem in Kombination mit anderen Farbtönen. Behaglich wird es etwa in Verbindung mit einem Braunton, zusammen mit Orange und Grün geht es lebendig zu. Fällt genügend Licht auf die goldene Tapete, fängt sie an zu schimmern und erinnert selbst an Sonnenstrahlen. Und damit nicht genug: Ein Wandbelag mit goldener Metalloptik soll sogar inspirierend wirken!

Für welche Räume eignen sich Tapeten in Gold?

Grundsätzlich können Sie alle Zimmer in ihrem Zuhause vergolden. Sie sollten aber bedenken, dass ein Farbton wie Gold viel Platz benötigt, um seine Wirkung zu entfalten. In kleineren Räumen müssen Sie auf das kostbare Golddesign an der Wand aber trotzdem nicht verzichten. Denken Sie jedoch daran, gesättigte Farben wie Bordeaux- oder Dunkelblau mit ins Spiel zu bringen, damit sich das Gold gut absetzen kann. Metalltapeten im Gold-Look lassen Wohn- und Esszimmer prächtig erstrahlen. Im Flur begrüßen sie Gäste auf königliche Art und Weise. Im Schlafzimmer zeigen sich Tapeten in Gold von ihrer warmen und heimeligen Seite und sorgen für traumhaften Schlaf. Gold als Quelle für Inspiration, Weisheit und Lebenskraft kann zudem die kreative Ideenfindung und das konzentrierte Arbeiten im Homeoffice fördern.

Eigenschaften von goldenen Tapeten

Die Merkmale einer Tapete ergeben sich insbesondere aus dem Trägermaterial. Eine Tapete aus Papier ist zum Beispiel atmungsaktiv und leicht. Ein Wandbelag mit Vliesträger zeichnet sich durch seine hohe Widerstandsfähigkeit, seine Pflegeleichtigkeit und sein Brandschutzzertifikat aus. Vinyltapeten eignen sich sogar für Feuchträume. Doch neben den praktischen Vorteilen hat die Optik ebenfalls ein Wörtchen mitzureden und gibt häufig den finalen Ausschlag für die Wahl und den Kauf einer Tapete. Goldtapeten überzeugen mit folgenden Argumenten:

• Tapeten in Gold verleihen jedem Raum einen Hauch Luxus
• Goldtöne lassen sich mit vielen verschiedenen Farben kombinieren
• Goldtapeten passen ideal in weitläufige Räume
• Gold hat viele Gesichter und steht beispielsweise für Wärme, Wohlstand und Weisheit
• Goldene Tapeten verschönern Eingangs- und Wohnbereiche gleichermaßen

Sie wünschen sich Tapeten in Gold für die Wände in Ihrem Zuhause?

Dann schauen Sie sich unser Sortiment an Tapeten nach Farbe an! Es umfasst nicht nur Vlies- und Papiertapeten in gängigen Farben oder mit klassischen Mustern, sondern auch mit ausgefallenen Designs und Dekoren – unter anderem Tapeten in Metalloptik. Wer sich die Wände von einem Profi vergolden lassen möchte, wendet sich an unser Personal und beauftragt einfach einen Hammer Handwerker. Dieser kommt mit Kleister und Rolle ausgerüstet zu Ihnen nach Hause und erledigt sämtliche Arbeiten, die beim Tapezieren anfallen.

Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

Wenden Sie sich einfach an unseren Hammer Kundenservice.