Rot

Filtern nach
Preis
Grundfarbe
Verfügbarkeit
Waschbeständigkeit
Musterung / Design
Material
Designer
Art
Ansatz

Rot

Tapeten in Rot für außergewöhnliche Wohnwelten

Rot ist die Farbe der Liebe, der Leidenschaft und der Lebenslust. Und eines ist sicher: In rote Wandbeläge werden sich Freunde der Dynamik und Sinnlichkeit sofort verlieben. Doch Vorsicht: Tapeten in Rot sind nichts für schwache Nerven – ziehen sie doch die Blicke auf sich und schieben sich in den Vordergrund. Aus diesem Grund sind sie nicht für alle Raumsituationen gleich gut geeignet. Rottöne brauchen Platz, um ihre Wirkung entfalten zu können, und müssen mit geeigneten Einrichtungsgegenständen kombiniert werden, damit es nicht zu viel des Guten ist. Wer bei der Gestaltung der Wände mit roten Vliestapeten und Mustertapeten ein paar grundlegende Dinge beachtet, holt sich nicht nur einen eindrucksvollen und mondänen Wandbelag ins Haus, sondern schafft gleichzeitig eine positive, warme und intensive Atmosphäre. Hammer Zuhause hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Kollektion und berät Sie zu den Vorteilen und Eigenschaften der einzelnen Tapetenarten und Tapetenfarben.

Verschiedene Wandbeläge in wunderschönen Rottönen

Rote Wandbeläge sind insbesondere bei dynamischen und aktiven Menschen beliebt. Das Gute: Jeder kann das Maß der Intensität selbst bestimmen, denn es gibt eine Vielzahl an Tapetenarten und Rottönen.

Vliestapeten in Rot

Ob sanftes oder kraftvolles Rot in Form von Uni-Tapeten – eine flächendeckende Farbe verfehlt ihre Wirkung nicht und schafft sehr edle und beeindruckende Wohnwelten. Dazu passen Möbel aus hellen und dunklen Hölzern oder Metall und Einrichtungsgegenstände mit glänzenden Oberflächen.

Rote Mustertapeten

Rot kann sowohl Grund- als auch Musterfarbe sein. Beliebte Motive sind Blätterranken, breite Blockstreifen, orientalische Ornamente und effektvolle Barock- und Jugendstilmuster. Spannende Kontraste entstehen im Zusammenspiel mit den Farben Weiß, Beige, Gold, Violett und Grün.

Weitere Tapetenarten in Rottönen

Wie wäre es mit einem roten Wandbelag mit einer strukturierten Oberfläche oder Effekten wie Glasperlen oder Glitzer? Raffinierte Materialien erzeugen eine glamouröse, edle und luxuriöse Raumatmosphäre. Aber vergessen Sie nicht: Weniger ist manchmal mehr – das gilt insbesondere für Tapeten in Rot.

Welche Wirkung hat die Farbe Rot?

Nahezu alle Rottöne – ob nun intensiv, hell oder dunkel, Feuerrot, Ferrarirot oder Fuchsrot – besitzen eine warme Ausstrahlung und ziehen den Betrachter sofort in ihren Bann. Rot steht für Mut, Sinnlichkeit, Leidenschaft, Temperament, Enthusiasmus, Lebendigkeit, positive Energie, Dynamik, Inspiration und vieles Weitere. Mit Rottönen als Grund- oder Musterfarbe holen Sie sich also Bewegung in einen Raum. Das passt zu Ihrem Typ? Dann sind Vliestapeten oder Mustertapeten in Rot genau die richtige Wahl für Sie. Achten Sie darauf, dass die Wandbeläge scheuerbeständig sind und eine hohe Lichtbeständigkeit mitbringen, damit die Wände über viele Jahre leuchten, strahlen und Körper sowie Geist anregen. Je nachdem, wie viel Statement und Signal Sie setzen möchten, gestalten Sie entweder alle vier Wände mit den feurigen Tapeten-Kollektionen oder nur eine Seite beziehungsweise lediglich einen Teil der Wand, um einen Akzent zu setzen. Jeder noch so kleinste rote Farbklecks zeigt bereits Wirkung.

In welche Räume passen Tapeten in Rot?

Die magische Anziehungskraft von Rottönen lässt niemandem kalt. Doch eignet sich Rot wirklich so gut als Wohnfarbe? Zu welchen Raumsituationen passt sie? Es ist tatsächlich etwas Fingerspitzengefühl bei der Gestaltung mit Tapeten in Rot erforderlich. Da die Farbe aktivierend wirkt, sollten Schlafzimmer nicht komplett mit roten Wandbelägen tapeziert werden. Ein wenig Rot als Musterfarbe kann die Stimmung dagegen zum Knistern bringen. Inspirierend und appetitanregend kommt eine rote Wand in der Küche daher. Im Badezimmer setzen zum Beispiel Blockstreifen in verschiedenen Rottönen tolle Akzente und verwandeln die Nasszelle nicht nur in eine stilvolle, sondern gleichzeitig auch sinnliche Wohlfühloase. Rote Blumen, Punkte oder andere Mustertapeten schmücken dagegen Flure und Kinderzimmer. Für die Extraportion Behaglichkeit im Wohnzimmer empfehlen wir Ihnen eine Akzentwand in Rottönen.

Eigenschaften von roten Vliestapeten

Wenn Sie sich für Wandbeläge mit Grund- oder Musterfarben in Rottönen entscheiden, sehen Sie im positiven Sinne rot. Optisch gehört die Farbe ganz klar zu den intensivsten und stärksten Gestaltungsmitteln. Wichtig ist, die richtige Dosis zu finden. Auf Wunsch stehen Ihnen unsere Mitarbeiter bei der Auswahl der Kollektion beratend zur Seite.
All denjenigen, die sich ein energie- und gefühlsgeladenes Zuhause wünschen, eröffnen Tapeten in Rot ein Maximum an kreativen Spielraum.

• Rot steht für Liebe, Leidenschaft, Energie, Lebensfreude und Optimismus.
• Vliestapeten in Rottönen wirken lebendig, inspirierend und herzerwärmend.
• Tapeten in Rot harmonieren mit goldenen oder weißen Wandbelägen.
• Grüne Blätterranken oder Verzierungen auf Rot wirken sehr elegant und erhaben.
• Rot ist eine sehr intensive, extravagante und ausdrucksstarke Wohnfarbe.
• Das Zusammenspiel der unterschiedlichen Rottöne eröffnet viel Gestaltungsspielraum.

Sie möchten Tapeten in Rot kaufen?

Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Wandbelägen, denn jede Tapetenart hat Ihre Vorteile – ob nun Vliestapeten, Mustertapeten oder Papiertapeten. Bei einer Farbe wie Rot kommt es vor allem darauf an, dass die Tapete scheuerbeständig ist und eine hohe Lichtbeständigkeit aufweist. Nur so behält die einzigartige Ausstrahlung über viele Jahre ihre Kraft und Intensität. Gern begleiten wir Sie auf der Suche nach den geeigneten Tapeten und Rottönen und vermitteln Ihnen einen Handwerker, der das Tapezieren für Sie übernimmt. Das ist insbesondere bei schwierigen Raumsituationen mit Dachschrägen und Kniestock zu empfehlen.

Nicht das gesuchte Produkt gefunden oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

Wenden Sie sich einfach an unseren Hammer Kundenservice.