Hammer Grundierungen
Hammer Grundierungen
Grundierungen

Grundierungen

Erst das richtige „Darunter“ setzt das passende „Darüber“ ins rechte Licht:

In dieser Kategorie finden Sie Grundierungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Lösemittelhaltige Haftvermittler für Nichteisenmetalle und Kunststoffe, deckende rostschützende Grundierungen, antikorrosive Grundierungen für innen und außen, füllende Vorstreichfarbe, wasserverdünnbare Produkte, die schnell trocknend und gut schleifbar sind sowie Vorlacke mit ausgezeichnetem Verlauf. Hammer: Immer ein guter Grund!

Keine Trends verpassen!

Grundierungen: Oberflächen bestens vorbereiten

Grundierungen: Oberflächen bestens vorbereiten

Mit Lack und Farbe lassen sich mit nur wenigen Pinselstrichen neue Akzente im eigenen Zuhause setzen. Beachten Sie jedoch: Ob neuer Glanz für die Wand oder frische Beschichtung für den Boden, viele Untergründe verlangen nach einer Grundierung, bevor der eigentliche Anstrich erfolgt. Warum? Einige Oberflächen eignen sich nicht für den direkten Auftrag eines Lacks oder einer Farbe, da sie zum Beispiel zu feucht, zu porös, sandend oder zu stark saugend sind. Das verhindert nämlich die erforderliche Haftung zwischen Wand und Anstrich, wodurch unschöne Streifen oder abblätternde Farbe die Folge sein können. Anders als eine Imprägnierung, die vor dem Eindringen von Wasser oder Schmutz schützt, ist die Grundierung also vielmehr ein Haftvermittler.

Gut aufgestellt: unser vielfältiges Baumarkt-Sortiment

Gut aufgestellt: unser vielfältiges Baumarkt-Sortiment

Hammer Zuhause ist die richtige Adresse, wenn Sie alle Komponenten für die Gestaltung von Boden, Wand und Decke mit Farbe, Lack oder anderen Beschichtungen aus einer Hand kaufen möchten. Neben Tiefgrund für die Regulierung der Saugfähigkeit eines Untergrundes werden Sie außerdem in Sachen Haftgrund bei uns fündig. Falls Sie Fragen zu den einzelnen Grundierungen haben, steht Ihnen unser geschultes Personal gern beratend zur Seite. Vorab möchte wir Ihnen gern folgende Informationen mit auf den Weg geben:

 

Universal-Haftgrund

Bei Grundierungen, die sich für nahezu alle Oberflächen im Innen- und Außenbereich eignen, handelt es sich oftmals um wasserbasierte, lösemittelfreie Haftvermittler. Sie sind geruchsarm, trocknen schnell und lassen sich leicht verarbeiten. Das Grundieren von nicht Eisenmetallen erfordert in der Regel einen Spezial-Haftgrund.

 

Spezialgrundierungen

Besondere Oberflächen verlangen nach besonderen Maßnahmen. Mit hitzebeständigem Spezial-Haftgrund, einem Rost-Umwandler oder Rostschutzgrund für Stahl, Eisen, Guss- und Schmiedeeisen sowie Isoliergrund für Oberflächen aus Holz haben wir selbstverständlich auch für anspruchsvolle Anwendungsbereiche eine Lösung.

 

Lösemittelfreie und lösemittelbasierte Grundierungen

Analog zu Lacken wird bei Grundierungen ebenfalls zwischen wasser- und lösemittelbasierten Varianten unterschieden. Grundsätzlich gilt: Je geringer der Lösemittelanteil, desto umweltfreundlicher ein Haftgrund. Mit den wasserbasierten Haftvermittlern von heute können Sie die meisten Untergründe bestens vorbereiten. In einigen Fällen ist aber die Kraft der Lösemittel gefragt, so zum Beispiel bei Wänden, die Wasserflecken aufweisen.

Warum braucht man überhaupt eine Grundierung?

Warum braucht man überhaupt eine Grundierung?

Haftgrund und Tiefgrund bereiten Wände und andere Oberflächen optimal auf einen Anstrich vor. Die Grundierung hat bei stark saugenden und sandenden Oberflächen sogar maßgeblichen Einfluss auf ein einheitliches Streichergebnis. Sie ist flüssig und durchsichtig, dringt tief in poröse Untergründe ein und verfestigt sie oder bildet auf Metall und Kunststoff einen Film, der als Haftbrücke dient. Auf der Suche nach einem Haftvermittler, mit dem Sie beispielsweise stark saugenden Putz oder Wände, auf denen sich Wasserflecken befinden, vorbereiten können, werden Sie bei Hammer Zuhause auf jeden Fall fündig.

Einige Hinweise zur Verarbeitung von Haftgrund

Einige Hinweise zur Verarbeitung von Haftgrund

Grundierungen lassen sich leicht auftragen. Wenn Sie sich jedoch unsicher sind, holen Sie sich besser einen Hammer Fachmann für die Gestaltung Ihrer Wände, Böden und Decken ins Haus. Der Profi bereitet bei Bedarf die Untergründe vor, wählt den geeigneten Haftgrund und trägt zudem die finale Beschichtung auf. Sie möchten selbst aktiv werden? Bei jeder Oberfläche müssen Sie individuell entscheiden, wie es um die Haftung und Saugfähigkeit steht. Dafür gibt es verschiedene Test. Beispielsweise können Sie die Wand mit Wasser benetzen. Perlen die Tropfen ab, ist die Saugfähigkeit nicht zu hoch. Bilden sich dagegen Verfärbungen, deutet es auf einen stark saugenden Untergrund hin, der nach einer Grundierung verlangt. Eine weitere Möglichkeit ist, an einer kleinen Stelle zu prüfen, wie die Oberfläche eine Farbe oder einen Lack annimmt. Eines steht aber fest: Putz und Spachtelmassen sollten vor dem erstmaligen Streichen immer grundiert werden.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Haftgrundes achten

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Haftgrundes achten

Die Welt der Grundierungen präsentiert sich vielseitig und hält das passende Produkt für die unterschiedlichen Bedürfnisse bereit. In vielen Fällen genügt bereits ein universeller Haftgrund, um Wände, Decken und Böden auf eine neue Beschichtung vorzubereiten. Manchmal allerdings führt kein Weg an einem Spezialprodukt vorbei. Machen Sie sich am besten zu den folgenden Punkten Gedanken, damit Sie schnell das passende Produkt finden:

 

• Suchen Sie einen lösemittelfreien oder lösemittelhaltigen Haftgrund?

• Möchten Sie die Haftung oder die Saugfähigkeit eines Untergrundes verbessern?

• Handelt es sich um eine Oberfläche aus Putz, aus Holz oder aus Metall?

• Genügt ein Universal-Haftgrund oder benötigen Sie eine Spezialgrundierung?

Sie interessieren sich für Grundierungen?

Sie interessieren sich für Grundierungen?

Das Sortiment Farben von Hammer Zuhause bietet Ihnen von Innen- und Außenfarben über Schimmel- und Holzschutz bis zu Lacken auch die passenden Grundierungen. Ob Tiefgrund oder Haftgrund, im Hammer Fachmarkt finden Sie alle notwendigen Beschichtungen, um Wasserflecken zu überdecken, stark saugende Putze und Spachtelungen zu neutralisieren und die Haftung von sehr glatten Oberflächen zu verbessern. Sie sind sich nicht sicher, welche Grundierung Sie für Ihren Untergrund genau benötigen? Wir beraten Sie gern!