Bunte Farben für die grauen Monate!
Bunte Farben für die grauen Monate!
Farben gegen den November-Blues

Farbenfroh gegen den November-Blues

Die früher eintretende Dunkelheit und das nasskalte Wetter können dieser Tage ganz schön auf die Stimmung schlagen. Doch mit einem farbenfrohen Zuhause sagen Sie dem November-Blues den Kampf an!

  1. Warum Farben?
  2. Warme Farben
  3. Ruhige Farben
  4. Individuelle Farbberatung
Farben bringen Wärme und Struktur ins Zuhause!

Warum Farben?

Licht und Farben haben eine nachgewiesene Wirkung auf die menschliche Psyche. Tageslicht versorgt den Körper zusätzlich mit wichtigem Vitamin D und kalte beziehungsweise warme Farbtöne wirken auf uns entweder beruhigend oder anregend. Den Wohnraum mit den Farben zu gestalten, die eine bestimmte Stimmung fördern, ist daher stets eine gute Idee.

Außerdem sind manche Farben bestens geeignet, um unserer Psyche einen größeren Raum vorzugaukeln – ideal also, um auch aus kleinen Räumlichkeiten das Maximum herauszuholen. Andere hingegen engen ein oder wirken ausladend. Sie sehen also, dass die perfekte Wohnraumgestaltung nicht nur Geschmacks-, sondern auch Kopfsache ist.

Warme Farben bringen Energie und gute Laune.

Warme Farben

Rot, Orange und Gelb gehören zu den Farben, die Lebensfreude, Neugierde, Kraft, Geselligkeit, Wärme und Kreativität bedeuten. Nicht umsonst verbinden wir das Gelb mit der Energie der Sonne oder Rot mit Feuer. Allerdings sollten Sie die kräftigen Farben mit Bedacht einsetzen: Rot steht zwar für Stärke, trägt aber auch eine gewisse Aggressivität in sich. Zudem ist es als Signalfarbe deklariert. Setzen Sie die Farbe entweder punktuell ein, am besten dort, wo wenig kommuniziert wird. Oder flächendeckend dort, wo das Ausleben von Energie zum Alltag gehört – etwa im Kinderzimmer.

Gelb wirkt – im wahrsten Sinne des Wortes – erhellend, sodass kleine Räume größer erscheinen. Das Leuchten dieser Farbe überträgt sich direkt auf die Stimmung, was Heiterkeit und Freude mit sich bringt. Orange ist ideal für alle, die aktiver werden wollen, denn die anregende Farbe fördert nicht nur Selbstvertrauen, sondern kann auch bei Depressionen helfen.

Ruhige Farben schaffen Struktur.

Ruhige Farben

Den Gegenpol zu den warmen Farben, die Aktivität suggerieren, bilden die Farbtöne, die Ruhe sowie Geborgenheit vermitteln oder gar zum Träumen anregen. Ein gutes Beispiel dafür ist Indigo: In diesem dunklen Blau sind die Ruhe und Kraft, die darin liegen, fast schon greifbar. Die Farbe verleiht Struktur, symbolisiert Sicherheit und Schutz. Ein schönes Lila ist auch immer eine gute Wahl – zum Beispiel für Arbeitszimmer, weil es die Konzentration fördert. Und fürs Schlafzimmer, weil es beruhigt und die Fantasie beflügelt.

Wer sich nur schwer für Farbgestaltung begeistern kann, dem sei dennoch empfohlen, die weißen Wände wenigstens mit ein paar dekorativen Nuancen zu versehen, denn Weiß kann auch für Weite, Einsamkeit und Tristesse stehen. Gerade im grauen November sollte man sich darin nicht verlieren.

Individuelle Farbberatung bei Hammer!

Individuelle Farbberatung

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und für Ihre Räumlichkeiten ein ganzheitliches Farbkonzept entwickeln wollen, kommen Sie am besten in den Hammer Fachmarkt in Ihrer Nähe! Gerne beraten unsere Profis Sie zur Wirkung der einzelnen Farbtöne und finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre vier Wände.

Und auch die Umsetzung ist nur ein paar Pinselstriche entfernt: Auf Wunsch erledigen unsere eigenen Handwerker alle anfallenden Farbarbeiten, sodass Sie sich ganz in Ruhe auf das Ergebnis freuen können. Auf diese Weise haben Sie nicht nur auch für Ihre Psyche das Beste aus Ihrer Wohnung herausgeholt – während unsere Handwerker die Arbeiten durchführen, haben Sie mehr Gelegenheit, die derzeit wenigen Sonnenstrahlen zu genießen!

Keine Trends verpassen!

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Fachmarkt in Ihrer Nähe oder im Online-Shop verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam in unserem großen Sortiment etwas Passendes für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!