Urban Jungle

Der Wohntrend Urban Jungle

Urban Jungle
Urban Jungle
Der Wohntrend Urban Jungle

Urban Jungle

09.11.2021

Ausflüge ins Grüne bleiben bei Ihnen oft auf der Strecke? Kein Problem – Waldbaden geht auch daheim! Bei dem Trend Urban Jungle geht es nämlich darum, sich die Pflanzenwelt in die eigenen vier Wände zu holen. Lassen Sie sich von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren und verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Indoor-Grünoase.

Das erwartet Sie:

 

  1. Muster & Farben: botanische Note für Ihr Zuhause 
  2. Indoor Gardening mit Stil 
  3. Kunstpflanzen: Grüne Deko für den Dschungel-Look

Muster & Farben: Botanische Note für Ihr Zuhause

Wohntrend Urban Jungle

Atmen Sie durch! Urban Jungle heißt der beliebte Wohntrend, der uns Menschen mithilfe von grünen Zimmerpflanzen, bunten Blumenmuster-Tapeten, expressiven Farben sowie passenden Wohnaccessoires mit der Natur verbindet

Bei der Raumgestaltung macht sich der Einrichtungstrend die belebende Wirkung von zarten Blütenmustern, exotischen Dschungel-Elementen oder impressionistischen Blumenaquarellen vor allem in Form von Tapeten zunutze. Die vielfältigen Dekore sind perfekt als Komplettraum-Dekoration, aber auch als Akzentgeber an Einzelwänden oder Raumteilern geeignet. Alle getreu dem Motto: „Die grüne Lunge für zuhause“. Die Farbpalette dieses Stils reicht von erdigen Tönen wie Beige, Sand, Creme und Braun über Aquafarben wie Blau und Türkis bis hin zu Grün in allen Schattierungen. Blumen und Blätter machen sich ideal als Motive auf Kissen und Teppichen. Unifarbene Wohndecken in beliebigen Grün- und Braun-Nauncen runden den Look stilvoll ab.

Empfehlungen unserer Experten:

Indoor Gardening mit Stil

Wohntrend Urban Jungle

Auch wenn Ihre Wohnung keinen Garten oder Balkon hat, müssen Sie nicht auf sattes Grün verzichten. Mit dem anhaltenden Trend Indoor-Gardening holen Sie sich die Natur in Ihr Zuhause. Pflanzen im Innenbereich tun uns gut und versorgen uns sogar ganzjährig mit Vitaminen und Geschmackserlebnissen: Kräuter wie Rosmarin oder Thymian sind leicht aufzuziehen. Auch Schnittlauch und Petersilie benötigen nicht viel Licht und gedeihen schon auf einer hellen Fensterbank. 

Damit Ihr Indoor-Beet nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch stilvoll aussieht, können Sie Ihre Kräuter in schöne Übertöpfe stellen sowie Pflanzentreppen und -tische verwenden. Schnittblumen und Zweige machen sich besonders gut in formschönen Vasen. Punktuell platzierte Dekoelemente, die Ihre Liebe zur Natur unterstreichen, sind kleine, aber feine Details, die das Urban Jungle Feeling aufkommen lassen. Wie wäre es mit einer Tischdecke oder einem Tischläufer mit floralem Muster? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verpassen Sie Ihrem Zuhause eine grüne Note!

Kunstpflanzen: Grüne Deko für den Dschungel-Look

Urban Jungle

Sie haben keinen grünen Daumen, wollen jedoch in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus auf Zimmerpflanzen wie Monstera, Orchidee und Co. nur ungern verzichten? Dann sind Kunstpflanzen die ideale Lösung für Sie. Naturnahe Farne oder Magnolienzweige brauchen keine Pflege und sehen den echten Pflanzen zum Verwechseln ähnlich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Wohntrend Urban Jungle mit Kunstfloristik umzusetzen: Wenn Sie es etwas exotischer mögen, sind Nachbildungen von Aloe VeraKorallenbüschen oder Bambus eine gute Möglichkeit die Flora aus fernen Ländern in die eigenen vier Wände zu holen. SonnenblumenLavendel oder Mohn dagegen sind heimische Blumen, die etwas Vertrautes und damit ein Gefühl der Geborgenheit in Ihr Zuhause bringen. Entdecken Sie die Vielfalt an Kunstpflanzen bei Hammer Zuhause und verwandeln Sie Ihre Wohnräume in duftende Wiesen und in sattgrüne Palmengärten. Das Ergebnis: Wachsende Begeisterung für den natürlichsten Lifestyle der Saison.

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Sortiment verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam eine passendes Alternative für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!