Wandfarbe 2022

Wandfarbe 2022

Wandfarbe 2022
Wandfarbe 2022
Wandfarbe 2022

Wandfarbe 2022

Bei der Raumgestaltung spielt die Farbwahl für große Flächen eine wichtige Rolle, denn die Farben in unserem Zuhause sollen das Wohlbefinden steigern und zum Verweilen einladen. Mit der trendstarken Farbpalette um die Wandfarbe 2022 können Sie in Ihren Wohnräumen eine einzigartige und zugleich individuelle Atmosphäre kreieren.

Das erwartet Sie:

 

  1. Die Wandfarbe 2022 und ihre Farbpalette
  2. Expressive Töne – passend zur Wandfarbe 2022
  3. Natürliche Farbpalette um die Wandfarbe 2022
Wandfarbe 2022

Die Wandfarbe 2022 und ihre Farbpalette

Unablässige Farbforschung und Beobachtung von Trends und Kollektionen angesagter Designer sind die absoluten Grundpfeiler für die Ermittlung der Trendfarben für das neue Jahr. Tonangebende Farbinstitute, die die angesagtesten Innenraumfarben des Jahres bestimmen, sind vor allem das AkzoNobel Global Aesthetic Center, welches jedes Jahr im Herbst die Farbe des Jahres von Dulux kürt sowie das Pantone Farbinstitut. 

Für die Bestimmung der Wandfarbe 2022 werden aktuelle Tendenzen in den Bereichen Raumgestaltung und Lifestyle berücksichtigt. Im Jahr 2022 wird die Trendfarben-Palette von scheinbar gegensätzlichen Stimmungen beeinflusst. Der Wunsch nach Ruhe, Heilung und Naturverbundenheit hallt weiterhin nach und findet in erdigen und abgetönten Farben seinen Ausdruck. Daraus keimt die Sehnsucht nach einem „Wiederaufleben“ empor, begleitet von Hoffnung und purer Lebensfreude. Diese werden von kräftigen und expressiven Tönen in der Farbpalette um die Wandfarbe 2022 versinnbildlicht.

Wandfarbe 2022

Expressive Töne – passend zur Wandfarbe 2022

Im Vergleich zum Jahr 2021 ist bei den Trendfarben 2022 Kontrastprogramm angesagt. Der Wunsch nach Neuem, der nach einer langen Zeit des Rückzugs bei vielen Menschen stärker wird, spiegelt sich auch in der Farbpalette um die Wandfarbe 2022 wider. Intensive, anregende Farben wie Fuchsia, „Illuminating“ – ein helles und fröhliches Gelb, Feuerrot oder ein kräftiges vom Ägäischen Meer inspiriertes Blau sorgen laut Trendforschern des Pantone-Farbinstituts im neuen Jahr für die nötige Abwechslung.

Mit der Wandfarbe 2022, die nach Experten-Prognosen ein leuchtender Farbton wie etwa Magenta, ein heller Purpur-Ton, oder eine warme strahlende Gelb-Nuance werden  könnte, haben Sie den perfekten Eyecatcher. Setzen Sie leuchtende Akzente an einzelnen Wänden, die Sie in Ihren Wohnräumen besonders hervorheben möchten. Eins steht fest: Mit der Wandfarbe 2022 laden Sie die Kreativität und den Optimismus als Dauergast in Ihr Zuhause ein.

Wandfarbe 2022

Natürliche Farbpalette um die Wandfarbe 2022

Die Sehnsucht nach einem natürlicheren Leben sowie mehr Nachhaltigkeit und Achtsamkeit im Alltag wird uns auch im Jahr 2022 weiterhin begleiten, nachdem die mit der Pandemie einhergehende Verstärkung der Digitalisierung notgedrungen einen wichtigen Stellenwert in unserem Leben eingenommen hat. Die kräftigen Regenbogenfarben der Palette um die Wandfarbe 2022 werden laut Pantone-Experten entsprechend durch ruhige, Beständigkeit vermittelnde Erd- und Pastelltöne ergänzt:  

Blasses Rosa, das an eine zarte Blüte erinnert, abgetöntes Mittelblau wie ein stiller See im Frühling, ein von der Rinde eines Baums inspiriertes Dunkelbraun oder heilendes Olivgrün sind allesamt Farben aus der Natur, die als Wandfarbe unserem Zuhause zu mehr Harmonie und Geborgenheit verhelfen. Mit der Farbpalette um die Wandfarbe 2022 können Sie aus Wohnzimmer und Co. Orte der Erholung und Entspannung kreieren. Lassen Sie sich im kommenden Frühjahr  vom Farbsortiment von Hammer Zuhause inspirieren!

Keine Trends verpassen!

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Sortiment verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam eine passendes Alternative für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!