Skandi Style

Der Skandi Style für Ihr Zuhause

Skandi Style
Skandi Style
Der Skandi Style für Ihr Zuhause

Der Skandi Style

Helle Farben, natürliche Materialien und individuelle Deko-Elemente zeichnen den allseits beliebten skandinavischen Wohnstil aus. Durch seinen unaufgeregten Charme verwandelt der Skandi Style Ihr Zuhause in einen Ort der Entspannung und garantiert gemütliche Stunden mit Ihren Liebsten.

Das erwartet Sie:

 

  1. Natürliche Materialien für den Wohlfühl-Faktor 
  2. Diese Farben passen zum skandinavischen Wohnstil 
  3. Mit Deko Gemütlichkeit und Ruhe kreieren

Natürliche Materialien für den Wohlfühl-Faktor

Skandi Style Laminat

Die Skandinavier lassen sich bei der Inneneinrichtung gerne von der Natur inspirieren. Das spiegelt sich vor allem in der Wahl von Materialien wider: Helles Holz ist das Markenzeichen des Skandi Styles und kommt bei Möbeln, Accessoires und vor allem beim Bodenbelag zum Einsatz. Echtholzparkett mit sichtbarer Maserung, Kork, aber auch Designbelag oder Laminat im authentischen Holz-Look verleihen Wohnzimmer und Co. im Handumdrehen einen skandinavischen Touch. 

Mit Textilien aus Wolle, Leinen und Baumwolle liegen Sie beim Skandi Style ebenfalls goldrichtig. Wollteppiche, Felle und kuschelige Wohndecken im schnörkellosen Design passen optisch perfekt zum nordischen Einrichtungsstil und sorgen vor allem in der kalten Jahreszeit für warme Füße. Auch im Schlafzimmer können Sie mit anschmiegsamer Baumwoll-Bettwäsche und leichten Vorhängen in gedeckten Tönen eine ruhige und entspannte Atmosphäre kreieren.

Diese Farben passen zum skandinavischen Wohnstil

Skandi Style Farben

Neben dem für den Skandi Style typischen Weiß, das vor allem an den Wänden großflächig eingesetzt wird, sind vorwiegend zarte und gedeckte Farben bei der Raumgestaltung anzutreffen. Abgetönte Blau- und Grün-Nuancen, erdige Farben wie Braun und Beige sowie verschiedene Grau-Abstufungen bis hin zu Schwarz fügen sich harmonisch in die kühle Palette ein und lassen sich mühelos miteinander kombinieren. 

Damit das Farbkonzept jedoch nicht zu eintönig wirkt, sind beim Skandi Style hier und da auch kräftige Töne durchaus erlaubt. Diese sollten jedoch sparsam eingesetzt werden und als kleine Farbakzente dienen. Vorhänge, Kissen, Wohndecken und Deko-Elemente mit grafischen sowie floralen Mustern können in lebendigen Farben gestaltet sein und werden so zu echten Hinguckern.

Mit Deko Gemütlichkeit und Ruhe kreieren

Skandy Style Deko

Beim skandinavischen Stil stehen Funktionalität und Reduktion auf das Wesentliche ganz klar im Fokus. Nichtsdestotrotz spielt Dekoration beim Skandi Style eine bedeutende Rolle, denn Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden ist den Dänen, Schweden, Finnen und Norwegern besonders wichtig. Das raue Klima mit langen und dunklen Wintern hat die Gestaltung des eigenen Zuhauses bei den nordischen Völkern stark geprägt: Viele indirekte Lichtquellen in den Räumen wie Leuchten, Kerzen und Windlichter haben hier eine lange Tradition. Das warme Licht sorgt nämlich für eine Extra-Portion Gemütlichkeit und trägt maßgeblich zur Entspannung à la Hygge bei.

Mit frischen Blumen in schlichten Vasen aus Keramik oder Glas sowie grünen Zimmerpflanzen holen Sie sich die Natur nach Hause. Unser Tipp: Kunstpflanzen sind nicht nur pflegeleicht, sie sehen den Originalen auch zum Verwechseln ähnlich. Kissen mit floralen Blätter- und Blütenmotiven sowie grafischen Mustern wie Rauten und Streifen sind beim Skandi Style besonders beliebt und sorgen zusätzlich für einen optischen Blickfang. Umgeben Sie sich mit Ihren Lieblingsstücken und zelebrieren Sie das Zuhausesein mit Wohnaccessoires zum Wohlfühlen von Hammer.

Keine Trends verpassen!

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Sortiment verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam eine passendes Alternative für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!