Maritimer Stil

Der maritime Stil für den Strandhaus-Look

Maritimer Stil
Maritimer Stil
Der maritime Stil für den Strandhaus-Look

Der maritime Stil für entspannte Wohn-Looks

Meeresrauschen, Sand unter den Füßen und ein entspanntes Lebensgefühl – holen Sie sich den Strandurlaub nach Hause! Mit klassischen Marine-Look-Farben, rustikal anmutenden Materialien und passender Deko gestalten Sie Ihre Wohnräume im maritimen Stil.  

Das erwartet Sie:

 

  1. Farben des maritimen Stils
  2. Materialien für den Strandhaus-Look
  3. Deko & Motive für maritimes Wohnen

 

Farben des maritimen Stils

Maritimer Stil

Blau, Rot und Weiß sind die klassischen Farben des maritimen Einrichtungsstils. Sie lassen uns an den weiten Ozean, Leuchttürme sowie Matrosenuniformen denken und holen im Handumdrehen das Meeresfeeling in unser Zuhause. Vor allem Blau hat eine beruhigende Wirkung, die für Entschleunigung in den eigenen vier Wänden sorgt. Blautöne in verschieden Nuancen wie Türkis, Azur- und Cyanblau bringen neue Frische und harmonieren unglaublich gut mit Beige, Cremeweiß und Sandtönen.

Bei der Raumgestaltung im maritimen Stil werden die Wände vorzugsweise in hellen Tönen gestrichen. Vor allem Weiß, abgetöntes Blau und helle Beigetöne sorgen für ein entspanntes Lebensgefühl. Sie können sich nicht für eine Farbe entscheiden? Dann probieren Sie den Streifenlook! Dieser passt perfekt zum maritimen Stil und lässt sich sowohl mit Innenfarben als auch Streifentapeten umsetzen. Highlights in kräftigem Rot, Seegrasgrün oder Sonnengelb passen ideal zur Meeresthematik und lassen Ihre Räume, als Akzentwand oder Accessoires eingesetzt, lebendig sowie individuell wirken.

Maritimes Farbkonzept:

Maritimer Stil

Maritimes Farbkonzept:

 

Classic-Farben:

  • Blau
  • Weiß
  • Rot

Ergänzungsfarben:

  • Beige
  • Creme
  • Türkis
  • Grau

Highlight-Farben:

  • Sonnengelb
  • Seegrasgrün

Materialien für den Strandhaus-Look

Maritimer Stil

Nur die wenigsten Menschen haben die Möglichkeit, am Meer zu wohnen. Doch mit den richtigen Materialien können Sie das Strand-Flair direkt in Ihre vier Wände bringen! Beim maritimen Stil lautet die Devise Natürlichkeit und Authentizität. Nichts passt hier also besser als Naturmaterialien wie Holz, Rattan, Sisal, Baumwolle und Leinen. Helles Parkett im Schiffsboden-Design in Kombination mit Teppichen aus Sisal oder im Vintage-Stil sorgen für jede Menge Gemütlichkeit. Luftige Vorhänge in Leinen-Optik lassen Ihre Räume hell und freundlich erscheinen.

Auch der Used-Look ist beim maritimen Stil willkommen: Hier und da kleine Kratzer und Abnutzungsspuren auf Möbeln und Accessoires sehen aus wie von Wind und Wetter geformt und verleihen der Einrichtung individuellen Charme. Lampen und Deko aus Messing und anderen Metallen bringen glänzende Akzente hinein und runden den Look perfekt ab.

Deko & Motive für maritimes Wohnen

Maritimer Stil

Bei der Raumgestaltung im maritimen Stil ist stimmungsvolle Deko à la Strandurlaub das A und O. In Flaschen gefüllter Sand oder Steine sowie besonders schöne Muscheln lassen ans Meer denken. Auch die Kunstfloristik hat hier einiges zu bieten: dekorative Korallenbüsche und Gräser, die den Originalen zum Verwechseln ähnlich sehen, lassen Ihre Räume noch wohnlicher und einladender wirken. Windlichter und Laternen aus Draht oder Holz muten besonders maritim an und sorgen für gemütliche Stunden am Abend.

Auch typische Motive wie Fische, Seesterne, Möwen, Anker, Rettungsringe und Steuerräder stellen den Bezug zum Meer her. Maritim bedruckte Tapeten, Bettwäsche, Handtücher, Duschvorhänge, WC-Sitze oder Wäschekörbe sorgen in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad schnell für das nötige Meerfeeling.

Keine Trends verpassen!

Sollte einer der abgebildeten Artikel nicht mehr im Hammer Sortiment verfügbar sein, dann finden wir gemeinsam eine passendes Alternative für Sie: Genau auf Ihre Wünsche abgestimmt!